GGV-Emblem Glatzer Rose

Glatzer Gebirgs-Verein
(GGV) Braunschweig e.V.

seit 70 Jahren in Braunschweig

facebook-Logo
 
Startseite Programm Zeitschrift Aktuelles Heimatstube Mitgliedskarte Kontakt
Geschichte Satzung Mitglied werden Vorstand Download Impressum Datenschutz
 
 

Wanderung auf dem Liebesbankweg

Am Pfingstsonntag ist die Wandergruppe von Glatzer Gebirgs-Verein und Riesengebirgsverein im Harz auf dem Liebesbankweg bei Hahnenklee mit einem Abstecher zum Schalker Turm (Stempelstelle der Harzer Wandernadel) und zur Einkehr auf den Bocksberg 15 km gewandert. Einige Mitglieder sind rund um Hahnenklee 6 km spazierengegangen.
Leider haben wir unsere Urkunden für die vollen Stempelkarten nicht bekommen, weil diese bei den genannten Hotels vergriffen waren und die Tourist-Info schon geschlossen hatte. Unser Vorsitzender wird die Urkunden nachträglich abholen.

 

Wanderung in Magdeburg

Am 28. Mai waren zehn Wanderfreunde vom Glatzer Gebirgs-Verein aus Braunschweig mit dem Zug in Magdeburg zur gemeinsamen Wanderung mit der Wanderbewegung Magdeburg im Rahmen unserer Patenschaft, die dieses Jahr auf dem Heinrich-Apel-Weg durch Magdeburg führte.
Dort begrüßten uns 25 Magdeburger Wanderfreunde und ihr Vorsitzender. Bei der Stadtwanderung erklärte uns Klaus E. Beyer die Werke des Bildhauers Heinrich Apel, die sich im Stadtgebiet befinden.
Auch von zwei Regenschauern ließen wir uns nicht stören. Danach war wieder Sonnenschein. Nach 11 km und sieben fröhlichen Stunden wurden wir herzlich verabschiedet.

 

9000. Brockenbesteigung von Brocken-Benno

An der kleinen Feier zur 9000. Brockenbesteigung von Brocken-Benno (Benno Schmidt) an dessen 90. Geburtstag am 22. Mai 2022 haben zwölf Mitglieder des Glatzer Gebirgs-Vereins und des Riesengebirgsverein teilgenommen.
Unsere Wandergruppe ist morgens in Oderbrück gestartet und auf dem Kaiserweg und dem Goetheweg auf den Brocken gewandert. Wir trugen uns in die Gästeliste ein und unser Vorsitzender überreichte ein kleines Geschenk beider Vereine. Es gab auch einen Sonderstempel der Harzer Wandernadel.
Das Wetter war herrlich sonnig und kaiserlich schön für die vielen Harzer Wanderkaiser, die an diesem Tag auf den Brocken gewandert waren.

 

14. Mai – „Tag des Wanderns“

Tag des Wanderns“ – 14. Mai 2022
Tag des Wanderns“ – 14. Mai 2022

Tag des Wanderns – 14. Mai
fand 2022 wieder am üblichen Termin statt

Halbmarathon-Wanderung durch Braunschweig

Am 14. Mai war es wieder soweit, viele Tausend Menschen informieren sich anlässlich des Tages des Wanderns in ganz Deutschland über die Vielfalt des Wanderns. Wandervereine, Naturschutzorganisationen und viele weitere Organisationen boten spannende und informative Aktionen an. Über 400 Veranstaltungen wurden beim Deutschen Wanderverband angemeldet.

In Braunschweig veranstalteten der Glatzer Gebirgs-Verein und der Riesengebirgsverein gemeinsam einen Wander-Halbmarathon durch die Stadt.
Die bis zu 21,1 km lange Wanderung konnte von den Teilnehmern unterwegs an vielen Stellen abgebrochen werden. Der Rückweg erfolgte dann individuell mit dem öffentlichen Nahverkehr (Bus oder Tram).

An der Halbmarathon-Wanderung auf dem Ringgleis Braunschweig haben 20 Wanderfreunde, darunter drei Gäste, teilgenommen. Die geführte Wanderung begann an der Kälberwiese auf der ehemaligen Bahnstrecke rund um die Stadt, die als Freizeitweg angelegt ist.
Nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ haben fünf Teilnehmer die Tour unterwegs beendet und sind individuell mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Ziel gefahren. Dort trafen nach 22 km die übrigen 15 Wanderer nach über sechs Stunden ein. Einige Mitglieder sind anschließend noch eingekehrt.

Näheres ist auf der Seite Aktuelles zum „Tag des Wanderns“ 2022 zu finden.

 

DiNa-Check: Wir sind sicher im Netz

DiNa-Check

Das Team der extern Digitalen Nachbarschaft von Deutschland sicher im Netz e.V. hat uns mit dem bestandenen extern DiNa-Check bestätigt, dass wir IT-Sicherheit, Datensparsamkeit und die Digitalisierung in unserem Verein voranbringen. Als geprüfter Verein sind wir zukunftssicher für die digitale Welt im Ehrenamt aufgestellt. Unser Verein übernimmt damit Verantwortung für ein sicheres Engagement im Netz.
Mit dem DiNa-Check zeichnet die Digitale Nachbarschaft Vereine und gemeinnützige Organisationen aus, die sicher im Netz sind.

 

Deutsches Wanderabzeichen 2021

DWA Urkunden 2021

Im vergangenen Jahr haben etliche Mitglieder und ein Gast das Deutsche Wanderabzeichen 2021 in Bronze, Silber oder Gold erwandert. Durch die Corona-Sonderregel konnten im zweiten Jahr der Pandemie zu den geführten Vereinswanderungen erneut auch individuelle Wanderungen allein, zu zweit oder in der Familie gewertet werden. Dadurch konnten wir ab 2020 mit Freude eine leichte Zunahme bei der Beteiligung verzeichnen.
In den letzten Tagen haben wir die Urkunden und einige Abzeichen an unsere fleißigen Wanderer verschickt, weil unsere Wanderungen und Veranstaltungen zur Zeit nur eingeschränkt stattfinden können. Von Anfang an dabei ist unser Vorsitzender Christian Drescher, der die Urkunde in Gold zum 8. Mal erhielt.

 
Busreise nach Schlesien
vom 10. Juli bis 17. Juli 2022
Breslau, Glatzer Bergland und Riesengebirge

Unsere geplante Busreise nach Schlesien (heutiges Polen und ins benachbarte Tschechien) soll von Sonntag, den 10. Juli bis Sonntag, den 17. Juli 2022 (8 Tage – 7 Nächte) stattfinden.
Wir reisen mit 7 Übernachtungen in guten Hotels nach Breslau (Wrocław), ins Glatzer Bergland nach Bad Altheide (Polanica-Zdrój) und ins Riesengebirge nach Krummhübel (Karpacz). Es stehen Doppelzimmer und eine begrenzte Anzahl von Einzelzimmern zur Verfügung. Die Reise ist eine Pauschalreisen inkl. Insolvenzabsicherung.
Die Abfahrtsorte sind in Wendeburg, Braunschweig und Wolfenbüttel.
Es sind überwiegend Besichtigungen, Busausflüge und Spaziergänge sowie kleine Wanderungen mit deutschsprachiger Reiseleitung vorgesehen.
Die Reiseausschreibung mit Reisepreis, Leistungen, Hotels und Programm kann angefordert werden bei unserer Geschäftsstelle unter Tel.: 05303/9909288 oder E-Mail: mail (at) glatzer-gebirgsverein . de angefordert werden.
Anmeldungen werden bis zum 31.03.2022 erbeten.

 
Unterstützen Sie den Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) Braunschweig e.V. indem Sie auf smile.amazon.de/ch/14-209-09794 einkaufen.
 

GGV-MITTEILUNGEN 1/2022

Neue Ausgabe der Vereinszeitschrift am 9. Januar erschienen

GGV-MITTEILUNGEN 1/2022

Die Ausgabe Nr. 1/2022 unserer Zeitschrift „GGV-MITTEILUNGEN“ ist am 9. Januar erschienen. Das Heft enthält u.a. die Einladung zur Jahreshaupt­versammlung, unser Wander- und Veranstaltungsprogramm für das 1. Halbjahr und das neue EXTRABLATT zum Deutschen Wanderabzeichen für 2022.
Außerdem gibt es viele Berichte und Informationen aus dem Vereinsleben und unserer Arbeit sowie Buchempfehlungen.Veranstaltungsprogramm für die letzten Monate des Jahres und vielseitige Informationen sowie Fotos und Berichte aus unserem Vereinsleben.
Das Heft wurde an alle Mitglieder mit der Post verschickt und kann ab Mitte Februar auch online gelesen werden.

 
Corona-Extrablatt zum Deutschen Wanderabzeichen
Download

Sonderregel für Deutsches Wanderabzeichen bis Ende 2022 verlängert

Weil auch in 2022 die Vereins­wanderungen nur eingeschränkt stattfinden können, dürfen auch mit individuellen Wanderungen weiterhin Kilometer für das Deutsche Wanderabzeichen gesammelt werden.

Der Deutsche Wanderverband (DWV) hat die Sonderregel bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Gewertet werden können bis zu 20 km pro Monat. Machen Sie also mit, tragen Sie Ihre individuellen Wanderungen auf dem Extrablatt ein und geben Sie es ggf. mit dem Wander-Fitness-Pass am Ende des Jahres bei uns ab. Das Corona-Extrablatt können Sie zum selbst Ausdrucken extern als PDF hier herunterladen.
Wenn Sie noch keinen Wander-Fitness-Pass haben, bekommen Sie diesen auch bei uns. Weitere Infos zum Deutschen Wanderabzeichen finden Sie unter extern www.deutsches-wanderabzeichen.de

Das EXTRABLATT wird außerdem in der nächsten Ausgabe Nr. 1/2022 unserer Vereinszeitschrift „GGV-Mitteilungen“ abgedruckt, die noch im Januar 2022 erscheint und unseren Mitgliedern zugeschickt wird.

 

Ehrenamt steht vor großen Herausforderungen:
staatliche Fördergelder und mehr Wertschätzung nötig

Christian Drescher für den DWV in einer Videokonferenz

Unser Vorsitzender Christian Drescher hat als Medienfachwart und Vorstandsmitglied des Deutschen Wanderverbandes (DWV) am 6. Deutschen EngagementTag 2021 mit verschiedenen Workshops und Foren teilgenommen.
Die digitale Konferenz war sehr informativ. Das Ehrenamt steht vor großen Herausforderungen. Dabei entsteht ein hoher Kapitalbedarf, für den staatliche Fördergelder nötig sind. Außerdem muss das bürgerschaftliche Engagement mehr Wertschätzung erfahren.

„Der EngagementTag hat die Vielfalt des Ehrenamts und seiner zahlreichen Herausforderungen gezeigt. Die Workshops haben neue Impulse und Tipps gegeben. Leider kann eine Online-Veranstaltung aber die persönlichen Kontakte nicht ersetzen“, zitierte der DWV unseren Vorsitzenden.

 

Unser Engagement für die Wiederbewaldung im Harz

Unsere Klimaaktien der Niedersächsischen Landesforsten

Wir setzen unsere Unterstützung für die Wiederaufforstung in den Niedersächsischen Landesforsten und die Wiederbewaldung im Harz fort, indem wir weitere Klimaaktien über 100 Euro auf extern www.klima-aktion-wald.de bei den Niedersächsischen Landesforsten erworben haben.
Mit dem Kapital dieser Aktie pflanzen die Niedersäschsischen Landesforsten (NLF) neuen, klimapositiven Mischwald auf den durch Trockenheit und Käferbefall entstandenen freien Flächen.
Für je 10 Euro werden drei Quadratmeter Wald gepflanzt und gepflegt.
Insgsamt haben wir schon Klimaaktien für 120 Euro gekauft.

Weitere Informationen finden Sie hier: Unser Engagement für die Wiederbewaldung im Harz.

 

Ehrungen für längjährige Mitgliedschaft

Goldene und Silberne Ehrennadel „Glatzer Rose“

Bei unserer Jahreshauptversammlung am 9. Oktober 2021 haben wir langjährige Mitglieder geehrt.
Ein Mitglied wurde für 50 Jahre zum Ehrenmitglied ernannt. Je fünf Mitglieder wurden mit der Ehrennadel „Glatzer Rose“ in Gold bzw. in Silber für 40- bzw. 25-jährige Mitgliedschaft oder ihre Verdienste ausgezeichnet.

Unseren Vorstandsmitgliedern Christa Drescher (Kassiererin seit 2006) und Christian Drescher (Vorsitzender seit 2004) wurde für ihre Verdienste die Ehrenzeichen „Glatzer Rose“ in Gold verliehen.
Wir danken unseren langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein.

 

Schnitzeljagd in Braunschweig zum
„Tag des Wanderns“ am 17. September

„Tag des Wanderns“ 2021 am 17. September in Braunschweig

Der Glatzer Gebirgs-Verein und der Riesengebirgsverein haben in Braunschweig beim „Tag des Wanderns“ mitgemacht. Unsere Schnitzeljagd (Orientierungswanderung) war vorsorglich Corona-konform in kleinen Gruppen geplant.
Auf der Tour von 6 km durch das Westliche Ringgebiet waren acht Quizfragen an den Stationen zu beantworten, die am Ende aufgelöst und prämiert wurden. Am Ziel bekam auch jeder Teilnehmer einen Umschlag mit dem Pin, einem Gutscheinheft und einer Broschüre vom Deutschen Wanderverband.

Ein ausführlicher Bericht von unserer Orientierungswanderung am 17. September steht auf der Seite Aktuelles zum „Tag des Wanderns“ 2021.

 

GGV-MITTEILUNGEN 3/2021

Neue Ausgabe der Vereinszeitschrift am 19. September erschienen

GGV-MITTEILUNGEN 3/2021

Die Ausgabe Nr. 3/2021 unserer Zeitschrift „GGV-MITTEILUNGEN“ ist am 19. September erschienen.

Vor unserer Jahreshauptversammlung am 9. Oktober erscheint die neue Ausgabe Nr. 3/2021 mit der sastzungsgemäßen Einladung und dem Protokoll vom Vorjahr. Das neue Heft enthält auch unser Veranstaltungsprogramm für die letzten Monate des Jahres und vielseitige Informationen sowie Fotos und Berichte aus unserem Vereinsleben.
Das Heft wurde an alle Mitglieder mit der Post verschickt und kann ab Ende Oktober auch online gelesen werden.

 

Wir sind Bündnispartner
„Niedersachsen hält zusammen“

extern Niedersachsen hält zusammen. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Zusammenhalt & Solidarität – gemeinsam sind wir stark!

 
Wir sind Bündnispartner „Niedersachsen hält zusammen“

Das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ ist ein überparteilicher Zusammen­schluss von Politik und Zivilgesellschaft mit vielen relevanten Akteurinnen und Akteuren. Es dient der Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft während und infolge der Coronakrise. Das Bündnis ist eine offene, lebendige und vielfältige Allianz, der sich alle, die für eine freiheitliche, solidarische, tolerante und demokra­tische Gesellschaft einstehen, anschließen können. Für diese Werte stehen wir ein.

 

Wiedergründung des GGV vor 70 Jahren

Gründungsmitglieder des Glatzer Gebirgs-Vereins (GGV) Braunschweig e.V.

Vor 70 Jahren, am 9. August 1951 wurde der Glatzer Gebirgs-Verein im Gliesmaroder Turm in Braunschweig von 10 Landsleuten aus der extern Grafschaft Glatz/Schlesien wiedergegründet.

.... Anwesend waren: Hfd. Georg Wache, Hfd. Paul Leister, Hfd. Theophil Wolf, Hfd. Clemens Blümel und Gattin Maria, Hfdin. Margarethe Elsner, Hfdin. Charlotte Renschin, Hfd. Gerhard Sonnabend, Hfd. Hubert Müller, Hfd. Alfred Bittner

[Weiterlesen: Niederschrift über die Gründung]

 

GGV-MITTEILUNGEN 2/2021

Neue Ausgabe der Vereinszeitschrift am 1. August erschienen

GGV-MITTEILUNGEN 2/2021

Die Ausgabe Nr. 2/2021 unserer Zeitschrift „GGV-MITTEILUNGEN“ ist am 1. August erschienen.

Durch die aufwändigen Planungen unserer Veranstaltungen nach dem Corona-Lockdown hat sich die Ausgabe Nr. 2/2021 leider verspätet. Das neue Heft enthält unser Veranstaltungsprogramm für die nächsten Monate und vielseitige Informationen aus unserem Verein sowie ausführliche Berichte. Es wurde an alle Mitglieder mit der Post verschickt und kann ab September auch online gelesen werden.

 
Trauer um Georg Hattwig

Wir trauern um unser langjähriges Vorstandsmitglied und Träger der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Wanderverbandes sowie unserer Verdienstnadel am Bande

Georg Hattwig

früher aus Rothwaltersdorf
(extern Grafschaft Glatz/Schlesien)

der am 26. Juni im Alter von 88 Jahren seine letzte Wanderung in die ewige Heimat angetreten hat.

Seit 1980 bis 2020 war er in verschiedenen Ehrenämtern im Vorstand tätig, u.a. als Wanderführer, stellv. Kassierer, Naturschutzwart und stellv. Vorsitzender. Besonders bekannt und präsent war Georg Hattwig als Fahnenträger unserer Vereinsfahne.

[Weiterlesen ...]

 
Gedenknadel von 1931
50 JAHRE G.G.V.
JUBELFEST IN GLATZ
VOM 30.5. BIS 1.6.31.
 

Aus unserer Vereinsgeschichte

Anlässlich unseres Jubiläumsjahres „140 Jahre G.G.V. und 70 Jahre in Braunschweig“ heute ein weiterer Blick in unsere Vereinsgeschichte:
Vor 90 Jahren, am 30./31. Mai und 1. Juni 1931 feierte der Glatzer Gebirgsverein (G.G.V.) sein 50-jähriges Bestehen als „Goldenes Jubelfest“ in Glatz mit einem großen Festzug. „Zehntausende von Menschen umsäumten die Straßen, als sich der Zug durch die Stadt bewegte. Vom Wilhelmsplatz sandte die Breslauer Funkstunde einen Hörbericht des prächtigen Zuges, der das Grafschafter Volk und das Land lebenswahr schilderte.“ Viele Fußgruppen und Festwagen nahmen am Festzug teil. Unzählige Fotografen hielten den Zug im Bild fest, der am Schäferberg mit einem Volksfest endete. Abends wurde ein Höhenfeuer gezündet. Die Festung und das Rathaus wurden in Lichtkegeln magisch aus der Dämmerung hervorgehoben.
Darüber berichtete der „Guda Obend-Kalender“ 1932 ausführlich und druckte einige Bilder der Feier. Diesen Bericht können Sie hier ansehen und lesen.

 
 

Aus unserer Vereinschronik

Anlässlich unseres Jubiläumsjahres „140 Jahre G.G.V. und 70 Jahre in Braunschweig“ heute wieder ein Blick in unsere Chronik: Vor 50 Jahren, im Jahr 1971 präsentierte sich der damalige Vorstand zur 90-Jahr-Feier und 20-jährigen Bestehen in Braunschweig.

Z okazji naszego roku jubileuszowego "140 lat G.G.V. i 70 lat w Braunschweigu" dziś ponownie zaglądamy do naszej kroniki: 50 lat temu, w 1971 roku ówczesny zarząd zaprezentował się z okazji 90-lecia i 20-lecia w Braunschweigu.

 
Tag des Wanderns – 14. Mai – 2021 am 17. September
 

„Tag des Wanderns“ – 14. Mai

Öffentliche Veranstaltungen
auf den 17. September verschoben

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Vorstand des Deutschen Wanderverbandes (DWV) die öffentlichen Veranstaltungen zum „Tag des Wanderns“ vom 14. Mai auf den 17. September verschoben.
Der Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) und der Riesengebirgsverein (RGV) in Braunschweig werden daher am 14. Mai keine Aktion veranstalten. „Unsere öffentliche Wanderung werden wir am 17. September nachholen.“ sagte Christian Drescher, der Vorsitzende beider Vereine, die Mitglieder im Deutschen Wanderverband sind. „Wir hoffen, dass sich die Corona-Situation bis dahin deutlich verbessert hat und solche Veranstaltungen wieder möglich sind.“ so der Vorsitzende und Wanderführer.

Gemeinsame Pressemitteilung vom 10. Mai 2021

 
120. Deutscher Wandertag in Bad Wildungen vom 1. Juli bis 4. Juli 2021

120. Deutscher Wandertag wegen Corona kürzer

Der 120. Deutsche Wandertag findet verkürzt
vom 1. Juli bis 4. Juli 2021 in Bad Wildungen statt.

Der 120. Deutsche Wandertag in Bad Wildungen findet etwas kürzer statt. Es fehlen vor allem der Festumzug, der Wanderwettbewerb und der Seniorennachmittag sowie die Schlusskundgebung. Vom GGV nimmt daher nur ein(e) Delegierte(r) an der Mitgliederversammlung, den Festveranstaltungen und der Wimpelbandausgabe teil.
Unsere geplante Busreise vom 30. Juni bis zum 5. Juli 2021 und auch eine alternative Tagesfahrt zur Feierstunde und zum Festumzug am 4. Juli 2021 können daher leider nicht stattfinden.

 
Taberne in Glatz um 1900
Gründungsort des GGV: Taberne in Glatz

140 Jahre
„Glatzer Gebirgs-Verein“

Seit 70 Jahren in Braunschweig erfolgreich tätig

Der Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) wurde am 2. März 1881 in der schlesischen Kreisstadt Glatz gegründet. Er hieß damals noch „Gebirgs-Verein der Grafschaft Glatz“. Der Gründungsort war der Saal der historischen Taberne am Ring Nr. 4 an der Ecke Brücktorberg gegenüber des Rathauses.
Einen ausführlichen Artikel über die Vereinsgeschichte und das Jubiläum und die Höhepunkte der Vereinsgeschichte finden Sie in unserer Website.

Polnische Übersetzung: 140 lat "Kłodzkiego Towarzystwa Górskiego"

 

KLIMA-AKTION
Wald

Wir unterstützen die Wiederaufforstung in den Niedersächsischen Landesforsten mit einer Klimaaktie über 20 Euro, die wir auf extern www.klima-aktion-wald.de erworben haben.

Mit dem Kapital dieser Aktie pflanzen die Niedersäschsischen Landesforsten (NLF) neuen, klimapositiven Mischwald auf den durch Trockenheit und Käferbefall entstandenen freien Flächen.

Für unsere 20 Euro werden sechs Quadratmeter Wald gepflanzt und gepflegt.

 

GGV-Aufkleber

Aktuelle Sonderpreise: 20 Stück 5,00 € oder 50 Stück 10,00 € (inkl. Porto und Verpackung)
Weiterhin sind Aufkleber mit unserem Vereinsemblem „Glatzer Rose“ und in den Vereinsfarben rot-gelb (rund Ø ca. 9,5 cm) bei uns erhältlich:
Zu obigen Sonderpreisen oder einzeln bzw. in kleinen Mengen zum Preis von 0,50 € pro 1 Stück (bei Postversand + 1,00 € Porto und Verpackung, ab 10 Stück versandkostenfrei, nur gegen Vorkasse)
Bestellungen bei unserer Geschäftsstelle:
Bitte Bargeld einsenden an Glatzer Gebirgs-Verein, Postfach 22 16, 38012 Braunschweig oder Betrag auf das Vereinskonto überweisen.
(Wegen Corona ist derzeit kein Verkauf bei unseren Veranstaltungen möglich.)

 

Unsere Heimatstube bleibt aufgrund der
Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen.

 
Virtuelles Adventstreffen der „Jüngeren Gruppe“ im GGV

Unser jährliches Adventstreffen der „Jüngeren Gruppe“ hat wegen der verschärften Corona-Maßnahmen in diesem Jahr virtuell stattgefunden:
Wir haben uns am Freitag, den 04.12.2020 ab 18:00 Uhr für ca. eine Stunde online in einer Videokonferenz getroffen und u.a. über Schlesische weiße Bratwurst und Weihnachtsbräuche in der Grafschaft Glatz gesprochen.
Die Planung einer gemeinsamen Veranstaltung unserer Gruppe haben wir wegen der Pandemie verschoben.

 
MITGLIEDERBENEFITS für Inhaber der DWV-Mitgliedskarte
Mitglied werden - Jetzt registrieren! - Hier klicken!

Neue Vorteilsplattform für unsere Mitglieder
als Inhaber der DWV-Mitgliedskarte

In Zusammenarbeit mit ehrenamt24 führt der Deutsche Wanderverband (DWV) das Rabattportal MITGLIEDERBENEFITS ein. Ab sofort erhalten unsere Mitglieder als Inhaber der DWV-Mitgliedskarte einen exklusiven Zugang und dürfen sich auf Ermäßigungen von bis zu 30 Prozent freuen.

Um seinen Mitgliedern einen weiteren Mehrwert zu bieten, stellt der Wanderverband seinen Mitgliedern exklusiv ein Online-Portal für günstige und attraktive Käufe zur Verfügung. Die DWV-Mitgliedskarte bietet ihren bislang rund 270.000 Nutzern viele geldwerte Vorteile. Nun erhalten alle Karteninhaber zusätzlich einen Zugang zu der kostenfreien Vorteilsplattform. Das Portal MITGLIEDERBENEFITS ist Vertragspartner von über 150 Premiummarken und gibt Rabatte von bis zu 30 Prozent. Es gibt Produkte aus vielen Bereichen, etwa „Fairtrade & Bio“, „Freizeit & Reisen“ oder „Rund ums Haus“.

Um einen persönlichen Zugang zum Online-Portal MITGLIEDERBENEFITS zu erstellen, wenden Sie sich als GGV-Mitglied bitte per E-Mail an unsere Geschäftsstelle: mail (at) glatzer - gebirgsverein . de. Wir senden Ihnen einen Link, über den Sie sich registrieren können und der Ihnen Informationen zum Ablauf eines Kaufs vermittelt. Die Abwicklung der Einkäufe erfolgt ausschließlich über die Onlineshops der Rabattanbieter.

Weitere geldwerte Vorteile für GGV-Mitglieder und Karteninhaber finden Sie unter: Mitgliedskarte

 

Attraktive Rabatte für Mitglieder des Glatzer Gebirgs-Vereins:

Vorteile für Inhaber der DWV-Mitgliedskarte

DWV-Mitgliedskarte

Als Mitglied im Glatzer Gebirgs-Verein genießen Sie mit der DWV-Mitgliedskarte viele Vorteile. Die Partner des Deutschen Wanderverbandes räumen Ihnen Rabatte bei Ausrüstung, Unterkunft oder kompletten Reiseangeboten ein. Wanderzeitschriften und vergünstigte Fotokurse runden das Angebot ab.

Wie Sie die Partner erkennen und einen Überblick über die vielfältigen Angebote und Vorteile der DWV-Mitgliedskarte finden, erfahren Sie auf unserer neuen Seite: Mitgliedskarte

Auf unserer Seite über die Mitgliedskarte finden Sie eine aktuelle Zusammenstellung mit den neuen Vorteilen für Inhaber der DWV-Mitgliedskarte (Stand: Dezember 2016) als PDF-Dateien zum Lesen und Ausdrucken.

 

Weitere Meldungen finden Sie auf der Seite:
Aktuelles.

 

 

 

Inhaltsübersicht

Aktuelles

Begrüßung

 

Wenn Sie mehr über den Glatzer Gebirgs-Verein erfahren möchten, lesen Sie bitte hier unsere Begrüßung!

1. Aufgaben: Was wollen wir ?
2. Geschichte: Wer sind wir ?
3. Organisation
4. Was bietet und leistet der GGV ? Was tun wir ?
Was können Sie tun ?
Schlußbemerkung

Beitrittserklärung

Vorteile für Inhaber der DWV-Mitgliedskarte

Veranstaltungskalender für 2020

 

Archiv: Veranstaltungskalender für 2019
Archiv: Veranstaltungskalender für 2018
Archiv: Veranstaltungskalender 2002-2017

Satzung des Glatzer Gebirgs-Vereins (GGV) Braunschweig e.V.

 

(Aktueller Stand: 11.03.2017)

Vorstand des Glatzer Gebirgs-Vereins (GGV) Braunschweig e.V.

 

(Aktueller Stand: 10.03.2018)

Online-Versionen der Vereinszeitschrift GGV-MITTEILUNGEN

Kurze Geschichte des Glatzer Gebirgs-Vereins

Impressum der Website des Glatzer Gebirgs-Vereins


Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in den
Online-Versionen der Vereinszeitschrift
GGV-MITTEILUNGEN

und teilweise auf der Seite
Aktuelles aus dem Glatzer Gebirgs-Verein


Der Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) Braunschweig e.V. ist Mitglied im:

Wanderverband Deutschland
Verband
Deutscher Gebirgs- und Wandervereine
(Deutscher Wanderverband)

Wanderverband Niedersachsen
Landesverband Niedersachsen
Deutscher Gebirgs- und Wandervereine
(Wanderverband Niedersachsen)


 
 
Tag des Wanderns - 14. Mai
 
 
MitgliederBenefits für Wandervereine
 
Wir wandern - das Lied
 

 

© 2000-2022 Christian Drescher
Erste Version vom 12.02.2000, letzte Aktualisierung am 13.06.2022.