GGV-Emblem Glatzer Rose

Glatzer Gebirgs-Verein
(GGV) Braunschweig e.V.

seit über 65 Jahren in Braunschweig

facebook-Logo
 
Startseite Programm Zeitschrift Aktuelles Heimatstube Mitgliedskarte Kontakt
Geschichte Satzung Beitritt Vorstand Download Impressum Datenschutz
 
 

Aktuelles aus dem Glatzer Gebirgs-Verein

Unser langjähriges Vorstandsmitglied

Georg Hattwig mit 88 Jahren verstorben

 

aaa
Georg Hattwig †
(© Fotos: Christian Drescher)

 

Wir trauern um unser langjähriges Vorstandsmitglied, Träger der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Wanderverbandes sowie der Goldenen Ehrennadel und Verdienstnadel am Bande des Glatzer Gebirgs-Vereins, des Emblems Glatzer Rose und des Grafschafter Ehrentellers sowie weiterer Auszeichnungen,

Georg Hattwig

früher aus Rothwaltersdorf
(extern Grafschaft Glatz/Schlesien)

der am 26. Juni im Alter von 88 Jahren seine letzte Wanderung in die ewige Heimat angetreten hat.
 

Georg Hattwig war seit 47 Jahren Mitglied unseres Vereins. Seit 1980 bis 2020 war er in verschiedenen Ehrenämtern im Vorstand tätig, u.a. als Wanderführer, stellv. Kassierer, Naturschutzwart und stellv. Vorsitzender. Er hat sehr gerne und oft an unseren Reisen zu den Deutschen Wandertagen teilgenommen. Für seine schlesische Heimat und das Wandern hat er sich immer tatkräftig engagiert.
Besonders bekannt und präsent war Georg Hattwig als Fahnenträger unserer Vereinsfahne bei sehr vielen festlichen und kirchlichen Anlässen, wie Jubiläen, Feierstunden und Wallfahren.

Wir werden ihn sehr vermissen und stets in bester Erinnerung behalten. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Marianne und seinem Sohn Dirk.
 

Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) Braunschweig e.V.
Im Namen des Vorstandes und der Mitglieder
Christian Drescher, Vorsitzender
 


 
Seine Familie hat in der Wolfenbütteler Zeitung vom 17. Juli 2021 diese Traueranzeige inseriert:

Traueranzeige der Familie für Georg Hattwig in der Wolfenbütteler Zeitung vom 17.07.2021

 


 
 
 

 

© 2021 Christian Drescher
Erste Version vom 14.07.2021, letzte Aktualisierung am 19.07.2021.