Grafschaft Glatz > Organisationen > Glatzer Gebirgs-Verein > Programm 2010 > 2. Quartal

Die Grafschaft Glatz (Schlesien)

Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) Braunschweig e.V.

Programm Vorstand Satzung Beitritt Zeitschrift Aktuelles Geschichte ImpressumDatenschutz
 
GGV-Emblem Glatzer Rose

Veranstaltungskalender für 2010

Änderungen und Anmeldungen sind unterstrichen
NEU ! Stand: 20.05.2010

 

1. Quartal 2010

2. Quartal 2010

April 2010

Sa., 03.04.

14.00-17.00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 31

Sa., 10.04.

19. Grafschaft Glatzer Heimattreffen in Magdeburg, 10.30 Festgottesdienst in der Propsteikirche, anschl. heimatliche Stunden in der Propstei „St. Sebastian“, Max-Josef-Metzger-Str. 1 A. Anmeldung erforderlich bis 08.04.2010 bei: Frau Stief, Tel.: (03 91) 59 61-3 10

Sa., 17.04.

14.00-17.00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 31

Do., 22.04.

Halbtagswanderung am Ringgleis, km nach Absprache. Treffpunkt: 14.00 Uhr Heimatstube, Kreuzstraße 31. Führung: Manfred Ohlscher, anschließend Einkehr in der Heimatstube. Anmeldung erforderlich bis 18.04. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Mai 2010

Sa., 01.05.

Die Heimatstube bleibt geschlossen! (Tag der Arbeit)

Sa., 01.05.

Jubiläumsfeier „200 Jahre Titel Großdechant“ in Münster. Näheres wird in den nächsten „GGV-MITTEILUNGEN“ und im „Grafschafter Boten“ bekanntgegeben.

Mi., 05.05.
NEU!

Senioren-Spaziergang im Elm, ca. 4 km, leicht. Treffpunkt: nur 14.00 Uhr Braunschweig, Stadthalle (nur Fahrgemeinschaften) Google maps. Mitfahrpreis 4,00 €. Leitung: Helmut Krull. Anmeldung erforderlich bis 30.04. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88.

Sa., 08.05.

14.00-16.00 Uhr Heimatkundlicher Vortrag. „Schlesische Seelsorge im Bistum Hildesheim“ von Pfarrer em. Karl-Ludwig Herzig (Wilstedt, früher Wünschelburg). Max. 20 Personen. Heimatstube, Kreuzstraße 31. Eintritt frei, freiwilliger Kostenbeitrag erbeten. Anschließend Kaffeetrinken. Anmeldung erforderlich bis 02.05. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88. Danach Fahrt in Fahrgemeinschaften zur heiligen Messe in St. Aegidien.
Anschließend: 18.00 Uhr Ostdeutscher Gottesdienst und Marienlob der ostdeutschen Landsmannschaften mit dem BdV-Kreisverband Braunschweig im Liebfrauenmünster St. Aegidien, Spohrplatz 9 am Ägidienmarkt. Zelebranten: Pfarrer em. Karl-Ludwig Herzig (Wilstedt, früher Wünschelburg) und Propst Reinhard Heine

Sa., 15.05.

14.00-17.00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 31

Do., 20.05.

Halbtagswanderung im Hainberg bei Sehlde, ca. 5 km, für „Fußkranke“ kürzer. Anfahrt über B 248 bis Salzgitter-Bad, weiter über Ringelheim und Sehlde. Treffpunkt: 14.00 Uhr Wanderparkplatz Jägerhaus Google maps, zwischen Sehlde und Volkersheim, anschließend Einkehr im Jägerhaus. Führung: Herbert Geisler

Sa., 22.05.
NEU!

Internationaler Tag der biologischen Vielfalt – Wanderung „Artenvielfalt im Naturschutzgebiet Riddagshausen“ für die ganze Familie. Treffpunkt: 10.00 Uhr Braunschweig, Nehrkornweg Google maps (Haltestelle Buslinie 418) am Kreuzteich. Strecke: 4-7 km, leicht (ca. 3-4 Stunden), familiengerechte Wanderung auf dem „Natur-Erleben-Pfad“ im Naturschutzgebiet Riddagshausen. Rucksackverpflegung / Mittags Einkehrmöglichkeit in „Schäfers Ruh“. Führung: Rangerin Anke Kätzel (Stadt Braunschweig) – Begleitung: Helmut Krull und Christian Drescher. Gemeinsame Veranstaltung mit dem Harzklub-Zweigverein Braunschweig e.V. Näheres siehe auf Seite 4 der „GGV-MITTEILUNGEN“ Nr. 1/2010.

Juni 2010

Di., 01.06.

Busfahrt nach Haldensleben zum „OTTO-Versand“ und zum Schloß Hundisburg. Abfahrt: 08.15 Uhr Wendeburg – 08.45 Uhr Braunschweig-ZOB – 09.00 Uhr Rote Wiese. Kantinenbesuch und Besichtigung, anschließend Weiterfahrt zur Hundisburg mit Spaziergang und Kaffeetrinken. Rückkehr: ca. 18.30 Uhr. Fahrpreis pro Person: 22,- € (zzgl. Verpflegung). Näheres siehe auf Seite 4 der „GGV-MITTEILUNGEN“ Nr. 1/2010. Baldige Anmeldung erbeten, spätestens erforderlich bis 23.05. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88. Organisation: Christian Drescher und Georg Hattwig

Sa., 05.06.

14.00-17.00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 31

Do., 10.06.

Halbtagswanderung im Westpark, km nach Absprache, Treffpunkt: 14.00 Uhr Gartenverein Raffteich, Madamenweg, Parkplatz links oder Busendhaltestelle „Raffteichbad“ der Buslinie 418, Google maps anschließend Einkehr, evtl. mit Grillen. Anmeldung erforderlich bis 06.06. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88. Führung: Manfred Ohlscher

Fr., 11.06.
NEU!

Totengedenken für alle verstorbenen Mitglieder des Glatzer Gebirgs-Vereins am Grab unseres ehemaligen Vorsitzenden Paul Leister an dessen 17. Todestag. (Wiederholung der wetterbedingt schlecht besuchten Veranstaltung am 03.01.2010). Treffpunkt: 11.00 Uhr auf dem Friedhof in Braunschweig-Bienrode, Altmarkstraße Google maps. Anfahrt mit der Buslinie 424 bis Haltestelle „Am Berge“

Mi., 16.06.
NEU!

Senioren-Spaziergang Wernigerode, Armeleuteberg, ca. 4 km, leicht. Treffpunkt: nur 13.00 Uhr Braunschweig, Stadthalle (Fahrgemeinschaften) Google maps. Mitfahrpreis 6,00 €. Leitung: Helmut Krull. Anmeldung erforderlich bis 10.06. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88.

Sa., 19.06.

14-17 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 31

Fr., 18.06. -
So., 20.06.

30. Tag der Niedersachsen in der Residenzstadt Celle (siehe lokale und regionale Presse)

Sa., 26.06.
NEU!

Familienwanderung im Harz zum Molkenhaus mit der „Jungen Gruppe im GGV“, ca. 6 km, leicht, Rucksackverpflegung; evtl. mit Grillen, bitte Fleisch/Wurst mitbringen. Treffpunkt: 10.00 Uhr Bad Harzburg, Großparkplatz B 4 (Nordhäuser Straße), hinter dem Hotel Seela rechts. Auch Hin- und/oder Rückfahrt mit dem Erdgasbus Linie 875 möglich (VRB-Ticket+Mautgebühr). Führung: Christian Drescher. Näheres siehe auf Seite 4 der „GGV-MITTEILUNGEN“ Nr. 1/2010. Anmeldung erforderlich bis 19.06. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88.

So., 27.06.

Tageswanderung um Vienenburg im Harly, ca. 12-14 km, anschließend Einkehr mit Grillen. Treffpunkt: 10.00 Uhr Bahnhof Vienenburg Google maps, Anfahrt auch mit der Bahn, von dort Weiterfahrt mit Fahrgemeinschaften. Führung: örtlicher Wanderführer, Organisation: Georg Hattwig

3. Quartal 2010

4. Quartal 2010

 

 

Über aktuelle oder kurzfristige Änderungen informieren Sie sich bitte gegebenenfalls vor den Veranstaltungen direkt beim jeweils angegebenen Wanderführer oder dem Veranstalter, im „Grafschafter Boten“: und in der Rubrik „SERVICE“ der Braunschweiger Zeitung oder in dieser Internetdarstellung.
Wir bitten um Ihr Verständnis, daß wir auf die Art und die Richtigkeit der Veröffentlichungen unserer Termine in den zuvor genannten Zeitungen leider keinen Einfluß haben. Leider erfolgen immer wieder Kürzungen und inhaltliche Veränderungen unserer Pressemitteilungen.
Rückfragen bitte an die jeweils angegebenen Ansprechpartner:
Wanderwart: Helmut Krull, Viktoria-Luise-Straße 5, 38122 Braunschweig, Tel.: (05 31) 87 45 02
Wanderführer: Christian Drescher, Tel.: (0 53 03) 92 12 32 Herbert Geisler, Tel.: (0 53 41) 3 32 81 – Georg Hattwig, Tel.: (0 53 31) 4 43 00 – Franz Knopf, Tel.: (0 53 09) 81 20 – Manfred Ohlscher, Tel.: (05 31) 8 32 14
Heimatstubenbetreuung: Chr. Drescher, Info: Tel. (0 53 03) 99 092 88
Grundsätzliche Informationen über den Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) und seine Veranstaltungen erhalten Sie ab sofort bei: Christa und Christian Drescher, Ostlandstraße 4 A, 38176 Wendeburg, Tel.: (0 53 03) 99 092 88, Fax: (0 53 03) 92 12 34

 

 

 

 

Zum Inhalt Zurück zur Inhaltsübersicht des Glatzer Gebirgs-Vereins e. V. (GGV) Braunschweig

 

Zur Übersicht Zurück zur Übersicht der Einrichtungen, Organisationen und Vereine

 

Zur Grafschaft Glatzer Website Zur Website der Grafschaft Glatz (Schlesien)

 

Nähere Informationen über diese Internetseite erhalten Sie von Dipl.-Ing. Christian Drescher per Kontakt-FormularCounter

 

© 2010 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 23.02.2010, letzte Aktualisierung am 20.05.2010.